Die nächsten Veranstaltungen der KVH

Ausstellungsbesuch der Schirn-Kunsthalle in Frankfurt/M

Niki de Saint Phalle zählt zu den bekanntesten Künstlerinnen  ihrer Generation. Die „Nanas“, ihre bunten, großformatigen Frauenfiguren, begründeten ihren internationalen Erfolg und gelten bis heute als ihr Markenzeichen

Find out more »

Das Akkordeonorchester Wiesbaden spielt in Kemel mit großer Besetzung!

Das Akkordeonorchester Wiesbaden wird mit ihrem Programm und der Besetzung ein wirklich einmaliges Klangerlebnis bieten!

Find out more »

Das Andreas Hertel Trio „Blue Bop“ spielt für uns Swing, Bop, Blues & Groove

Das Andreas Hertel Trio "Blue Bop" spielt für uns Swing, Bop, Blues & Groove in der evangelischen Katharinenkirche in Kemel

Find out more »

Gunther Raupach sagt: „Fahr nit fort – lach im Ort!“ und gastiert nochmals in Nauroth!

Wegen der hohen Nachfrage findet am 1.April nochmals die Comedy "Ebbes Gudes und vill Neues" mit Gunther Raupach diesmal im ev. Gemeindehaus Nauroth statt

Find out more »
15EUR

Brüssel und das Europaparlament, Zweitagesfahrt ist ausgebucht!!

Die Fahrt umfasst die Besichtigung des Europäischen Rates und Parlaments sowie den Besuch einer Sitzung am 1.Tag. Bei einer 3-stündigen Stadtführung werden am 2. Tag die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Metropole angesteuert

Find out more »

Aktuelle Informationen der KVH

Direkt zur YouTube- Seite der KVH

Mit einem feierlichen weihnachtlichen Konzert des Mädchenchores Vocalisma hat die Kulturvereinigung Heidenrod einen würdigen Jahresabschluss gefunden. Wie immer stand der Chor aus Wiesbaden unter der Leitung von Gerd Rixmann. Es […]

Am 3. Advent fand ein Adventskonzert mit Silvia Willecke Gesang und Andreas Hertel am Klavier in Kemel statt. Es war ein Konzert der besonderen Art.

Kai Kramosta vermittelt das Thema Vorweihnachtszeit aus der Sicht des Comedian

Das traditionelle Herbstkonzert von Hermann Kock in der Limeshalle in Huppert mit seiner Band "Klangcraft" erhielt durch eine besondere Instrumentierung und Besetzung ungewöhnlichen Glanz

Die Wisperhalle in Dickschied erlebte einen mitreisenden Abend

Die Ausstellung zeigt die Liebe der Künstlerin zur Kunst. "Sie zögert nicht lange und wagt sich mutig an neue Techniken heran".

Das Landespolizeiorchester brachte auch diesmal wieder die alte Dreschhalle mit einem überwältigenden Sound zum Klingen.

Unter dem Titel „Liszt, Chopin und Heinrich Heine: Französische Verhältnisse“ fand am Freitag, 16. September 2022, 20.00h ein literarischer Klavierabend mit Burkard und Martin Engel im Barockhaus Laufenselden statt. Mit […]

Malerei, Fotografien und Skulpturen aber auch Musik und Tanz standen auf dem Plan, den Ulrike Schmidt am 27.und 28.August für den traditionellen Kunstgarten auf ihrem Anwesen ausgearbeitet hatte. Das weitläufige […]

Orgel Altenberg

Orgelkonzert zum Sommeranfang vom Altenberg war gut besucht

(Titelbild: Großbild „Bois des Boulogne“ im Hof alla Cava, entstanden 1963 in Taunusstein) Fast 500 Kunstinteressierte waren der Einladung der Kulturvereinigung Heidenrod gefolgt, die aus Anlass ihres 25. jährigen Jubiläums […]

O-Ton ist in der Region gut bekannt und häufig zu Gast. Am 7. Mai wurde ein Stream Konzert übertragen um diese Gruppe nicht nur in Heidenrod besser bekannt zu machen: […]

Die Kulturvereinigung Heidenrod setzt die Folge besonderer Live-Streaming Beiträge in Bild und Ton fort. Am 23. April um wurde ein Konzert mit „Mme Brell und die Filous“ mit wunderbaren französischen […]

Am 9. April wurde ein bemerkenswertes Konzert mit Alexandre Bytchkov live aus dem Barockhaus in Laufenselden übertragen

Sponsoren der KVH

NASPA logo
edeka
Kastell apo_Logo 2014_ohne Adresse