Die nächsten Veranstaltungen der KVH

Die Kulturvereinigung Heidenrod sagt alle Veranstaltungen bis einschließlich 17. Mai 2020 ab

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Verbeugungsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus sieht sich auch die Kulturvereinigung Heidenrod gezwungen, alle geplanten Veranstaltungen bis einschließlich 17. Mai 2020 abzusagen. Dies steht im Einklang mit dem dringenden Appell der Kanzlerin und der Ministerpräsidenten sowie der Verlautbarungen des Rheingau Taunus Kreises für öffentliche kulturelle Veranstaltungen.

„Wir bedauern diese Absagen sehr, weil das kulturelle Leben so deutliche Einschnitte erfährt, aber der Schutz der Bevölkerung vor Ansteckungen genießt hier eindeutig Vorrang“, so Prof. Klaus Werk als Vorsitzender der Kulturvereinigung Heidenrod. Die Absagen gelten ab sofort.

Die Kulturvereinigung Heidenrod wird nach Ostern rechtzeitig nach Bekanntwerden der neuen Lage zum Coronavirus entscheiden, ob die generelle Absage auf den Zeitraum bis 15. August 2020 ausgedehnt werden muss. Betroffen wären dann 20 Veranstaltungen der KVH in Heidenrod.

Aktuell sind keine Veranstaltungen geplant.

Menü schließen