Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Posaunenkonzert „Alles Blech“ in der evangelischen Kirche Kemel

Oktober 14 @ 20:00 - 21:30

Das Posaunenensemble Mainz in Heidenrod-Kemel

Freitag, 14. Oktober2022, 20.00h

Evangelische Kirche Kemel

Die Kulturvereinigung Heidenrod schätzt sich sehr glücklich, das Posaunenensemble Mainz wieder nach Heidenrod zu einem Konzert gewonnen zu haben. Am Freitag, dem 14. Oktober treten die jungen Musikerinnen und Musiker in der evangelischen Kirche mit einem besonders ausgesuchten Programm auf. Das Konzert findet in Kooperation mit der Kirchengemeinde in Kemel statt.

Das Posaunenensemble Mainz besteht seit mittlerweile über 10 Jahren. Die Musiker haben sich beim Studium an der Hochschule für Musik Mainz kennengelernt und dort unter Prof. Klaus Bruschke begonnen gemeinsam als Ensemble zu musizieren. Nach dem Rückzug von Klaus Bruschke haben die Posaunistinnen und Posaunisten beschlossen das Projekt weiterzuführen.

Auf dem Programm stehen Werke und Arrangements bekannter Stücke von Bach wie auch Originalkompositionen anderer Komponisten für Posaunenensemble. In Kemel wird es zudem zu einer Uraufführung des Stückes „Acht in zwölf“ des jungen Ingelheimer Posaunisten und Komponisten Konrad Waßmann kommen.

Der Fokus des Ensembles liegt allein darauf, die Vielfältigkeit der Posaune zu zeigen und dabei die vielfältigen Klangmöglichkeiten abzudecken, die mit der Posaune möglich sind.

Das Konzert beginnt um 20.00h. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte wird am Schluss des Konzertes gebeten. Parkplätze befinden sich rückwärtig der Kirche. Die Kirche befindet sich in der Ortsmitte, Bäderstraße 38 (Richtung Laufenselden).

Programm   Trombone Only – Posaune Pur

Paul Dukas (1865 – 1935)   arr. für Posaunenensemble von K. Bruschke Fanfare „La Peri“
Giovanni Gabrieli (1555 – 1612) Canzon Pian E Forte
Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)  arr. für Posaunenensemble von P. Hebgen „Zion hört die Wächter singen“ (aus der Kantate 140)
Enrique Crespo (1941 – 2020) Etüde für tiefes Blech
Paul McCartney (geb. 1942)  arr. für Posaunenquartett von Ingo Luis Hey Jude
Francis Poulenc (1899 – 1963)  arr. für Posaunenensemble von T. Jung Quatre petites prières de Saint Francois d‘Assise
Konrad Waßmann (geb. 1981) Acht in Zwölf
Zugaben Send in the clowns
Guten Abend

 

Details

Datum:
Oktober 14
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Evangelische Kirche in Heidenrod-Kemel
Bäderstraße 38
Heidenrod, 65321
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Kulturvereinigung Heidenrod
Telefon:
061207018
E-Mail:
Klaus.werk@werk-home.de