Künstlerportraits

Vita: geboren 1958 in Bremen

Ausbildung: Biologiestudium mit Promotion

Workshops:z.B. bei Walter Luttenberger (Venedig, Langzeitbelichtung) und andere Workshops zum Thema Landschaft, Makro, Available Light

Kunstrichtung: Fotografie (und früher Acrylmalerei)

Ausstellungen: Rathaus Heidenrod (aktuell), mehrere Ausstellungen der Kulturvereinigung Heidenrod, mehrere Ausstellungen des Kulturvereins Aarbergen

Kontakt : s.meyer-arndt@gmx.de
www.instagram.com/silkedoro.photos

Vita geb. Haas ( in Laufenselden )

Gründungsmitglied der „Palette Einrich“ in der VG Katzenelnbogen ( 1983).

Mitglied der LAHN-ARTISTS in Limburg (2001).

Gründungsmitglied der Einricher Kunstfreunde (2006).

Mit-Organisator des KunstRausches im Einrich in der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen.

Ausbildung: Malerin, gelernte Techn. Zeichnerin. Die Malweise, die man als Fotorealismus bezeichnen kann, habe ich mir im Laufe der Jahre autodidaktisch angeeignet.

Kunstrichtung  Lieblingsmotive sind Blumen, Tiere und Menschen in Öl oder Acryl (Portraits) und Tuschezeichnungen.

Ausstellungen Teilnahme an vielen Gruppenausstellungen und Einzelausstellungen z.B. in Katzenelnbogen, Diez, Limburg, Bad-Ems, Montabaur, Zollhaus, Eltville, Dausenau, Wiesbaden, Aarbergen, Heidenrod.

Kontakt Ortsstrasse 2, 56368 Ergeshausen

Tel. 06486 – 1625  Mail: anneliese@greuling.net

Vita:  Kunststudium an der Goethe Universität Frankfurt /Main (als Kunstlehrerin)

Vertiefung: Weiterbildung bei Rudi Müller (Wiesbaden), Ingeborg Finke (Idstein), Christine Kaiser  (Wiesbaden) Doris Happel (Wiesbaden), Brigitte Waldschmidt (Taunusstein)

Kunstrichtung: Acrylmalerei und Aquarellmalrei; gegenständlich

Ausstellungen in Heidenrod, Bad Schwalbach, Wiesbaden, Idstein, Taunusstein

Kontakt: Ursula Boy-Malsch, Birkenweg 17, 65321 Heidenrod

E-Mail: boy-malsch@t-online.de

Vita :    Abgeschlossenes Studium der Erziehungswissenschaften, Physik und Geografie Uni Mainz, Wiss. Assistentin Physiologisches Institut Uni Mainz, Freie Mitarbeit für Verlage. 

Seit frühester Kindheit Beschäftigung mit Zeichnen und Malerei, seit 2002 Intensivierung durch Unterricht an Kunstakademien und bei anerkannten Malern. 

Kunstrichtung: Ölmalerei, gegenständlichMein Spektrum erstreckt sich von der fotorealistischen Wiedergabe bis zur impressionistischen Malerei. Wichtig ist mir, die alltäglichen Dinge unserer Umgebung und die kleinen, oft übersehenen Schönheiten der Natur hervorzuheben.

Ausstellungen:  seit 2008 regelmäßige Präsentationen meiner Bilder in Einzel – und Gemeinschaftsausstellungen, u.a.: 2020 Rathaus Hünstetten-Wallbach, Weingut Goldatzel Johannsiberg, Galerie  Nieder-Olm, 2019 Kreisverwaltung Bad Schwalbach, Gutsschänke Langehof Rauenthal, Kulturfestival Geisenheim, Hotel und Residenz Schlangenbad, Vinothek Erbach, 2018 Rathaus Heidenrod, Kunst im Schaufenster Idstein, 2017 Deutsche Rentenversicherung Mainz, Kloster Johannisberg, Restaurant Kirschgarten Mainz, u.v.m.

Aktuelle Dauerausstellungen:  Steuerbüro Hildebrandt + Partner, Eltville-Erbach; Restaurant Böhm´s Weingewölbe, Wörrstadt;              Arztpraxis Marx-Racky, Bad Schwalbach

Kontakt: Anne Petschuch, Hamsterweg 28, 65307 Bad Schwalbach; Samstags vormittags offenes Atelier sowie nach Vereinbarung

              Tel. 06124-4963              mobil: 0176 56922233

              E-Mail: info@arte-pittura.de                Website: www.arte-pittura.de           facebook: www.facebook/anne.petschuch

Vita:  Ausbildung zu musisch-technischen Fachlehrerin mit den Fächern Kunst- Werken-Sport, 38-jährige Lehrertätigkeit.

Fortbildungen bei Rudi Müller, Wiesbaden und Italien.

Hobbys: Fotografie und Bogenschießen.

Kunstrichtung: diverse, von Hoch- und Tiefdruck, Collagen, Aquarell, Airbrush, Öl, zuletzt Acrylmalerei.

Ausstellungen: Bruchköbel, Wiesbaden, Bad Schwalbach, Heidenrod.

Kontakt: moniwaitz@gmail.com

Talblick 15a, 65321 Heidenrod

Vita 

1954            Geboren und aufgewachsen in Dover, England

1972 -  76   Bachelor of Arts, Honours Degree, University  College of Wales, Aberystwyth

1976 -  77  Hochschule für Angewandte Kunst, Wien Meisterklasse für Grafik Prof. Adolf  Frohner, Prof. Oswald Oberhuber                     

1977 -  83   Staatsexamen- Bildende Kunst, Johannes Gutenberg Universität, Grafikklasse Klaus Menzel, Mainz

1981 -    82   Zusammenarbeit mit dem Holzschnittmeister „Sensei“ Yoshisuke Funasaka, Tokyo, Japan

2012               Freischaffende Künstlerin,    Mitglied BBK Frankfurt 

Kunstrichtung     Hochdruck: Farbholzschnitte

Ausstellungen    (Auswahl) *Einzelausstellung

2021   „LangeWeile“ Oberfranken

2021   „Druckkunst“ BBK Frankfurt

2020   „Druckkunst“ Klostermühle, Frankfurt

2019   „Druckkunst“ BBK Frankfurt

2019   „Fluss auf – Fluss ab“ BBK Frankfurt

2018   „Fluss auf – Fluss ab“ BBK Düsseldorf

2017   „2 + 1“ Kelkheimer Kunstverein (drei Künstler)

2016   Raumgestaltung „von der Ries“, Graz, Österreich*

2015   „Fünf Frankfurters“ BBK Braunschweig

2014   Holzschnitte – Zeichnungen, SAP, Waldorf*

2014   Galerie Kunst#stücke, Wien, Österreich *

2013   Brook Gallery, Budleigh Salterton, England

2013   Kunstauktion, Museum für angewandte Kunst, Wien

2012   „Die Neuen,“ BBK Frankfurt

2011   Café Schiller, Leipzig *

2010   „Lichtblicke in November“ „Alt-Ingelheim“, Ingelheim/ Rhein E

2010   Berliner Sparkasse, Neukölln, Berlin *

2010   „ Fredax Street- Freda’s feet“, „Movendum“, Heidenrod *

2009   „A Moment in Time“ „Uff de Bach „ Kaub/ Rhein *

2009   „SEAS“ (South-East Artists) Astor Theatre Deal, England *

2008   Ost-West Club, Meran, Italien *

2008   „Leidenschaftlich gedruckt“ Freda Street Nassauische Sparkasse, Bad     Schwalbach E

2006   Tofko Engineering Works, Klarup, Dänemark *

2005   „Exposition des petits formats“, Paris, France

2004   „Aus und über die Natur“, Posthof, Bacharach/Rhein *

2003   Künstlerpräsentation, Diezer Kunstwoche im fürstlichen Getreidespeicher, Diez

2001   Crabble Corn Mill, Dover, England

Veröffentlichungen

2010   Künstlerpräsentation „Die Südtirolerin“, Zeitschrift, Italien

2009   Künstlerpräsentation „Vissidarte“ Zeitschrift, Italien

2008   Künstlerpräsentation „Ab 40“, Zeitschrift

2008   5 Holzschnitte „Hessensammlung“ Nassauische Sparkasse, Land Hessen

2008   Künstlerpräsentation, Radio Meran, Italien

2007   Künstlerin der Sammlung Peter Infeld, Wien, Österreich

2006   Testimonial, „Tofko -Professionelle Druckpressen“, Klarup, Dänemark

Kontakt  freda-artist@gmx.de

Vita:      geboren 1983 in Los Angeles, Kalifonien.

2012      Bachelorabschluss Bildende Kunst, Kennesaw State University, Georgia

2003       Ausbildung als HMMWV Mechanikerin, US Army, South Carolina 

Kunstrichtung: Ölmalerei, Linoleum und Lithografie- Druckgrafik

Ausstellungen:

Marietta Cobb Museum of Art, Georgia.Offenes Atelier KVH, Laufenselden.

Cheyenne Kunstverein Galerie, Wyoming.

  1. Platz, National Veteran Kunst Austellung, Ohio.

PENG Galerie, Mainz.

Fragmente Galerie, Wiesbaden.

Kunstbehandlung KG, München.

Kibbee Galerie, Atlanta.

3xKlingeln, Mainz.

Projekt 48, Kurze Nacht den Galerien und Museen, Wiesbaden.

3. Platz, Besser als Nix Filmfestival, Geisenheim.

Museum of Contemporary Art, Atlanta.

The High Museum, Atlanta.

 Galerie Rouje, Quebec City, Canada./

Galerie Tremblay Monet, Montreal, Canada.

Kontakt: Website: carolineannandale.art  E-Mail: mail@carolineannandale.art

 Tel: +49 176 21648575

 Atelier und Kunstgalerie: Raiffeisenstraße 4, 65321 Heidenrod-Laufenselden

 Um einen Besuch in meinem Kunstatelier zu vereinbaren, kontaktieren Sie mich bitte telefonisch oder per E-Mail. Ich würde mich sehr freuen.)