KVLogoweb
Kulturvereinigung Heidenrod e.V.

Über uns

Das Weltkulturereignis des Jahres 2019 Jahres in Basel - Riehen

Der junge Picasso - Blaue und Rosa Periode

27. und 28. April 2019

Eine ganz besondere Kunstreise bereiten die Kulturvereinigungen Bad Schwalbach und Heidenrod gemeinsam für das Frühjahr 2019 vor. Gezeigt wird die herausragende aktuelle Picasso-Ausstellung in Basel am ersten Tag 27. April und am nächsten Tag 28 April das Museum unter den Linden in Colmar mit dem Isenheimer Altar.

Das Museum Beyeler in Basel - Riehen zeigt erstmals an einem Ort in Europa die Meisterwerke des frühen Picasso. Zu sehen sind 75 meist nur sehr selten ausgeliehene Gemälde und Skulpturen aus der ganzen Welt.

Mit <Garcon à la pipe> aus dem Jahre 1905 ist auch das teuerste Picasso-Bild in der Ausstellung. Es wechselte 2004 für 138,2 Millionen Dollar den Besitzer. Allein der Versicherungswert dieser epochalen Ausstellung beläuft sich auf 4 Milliarden Franken.

Was im Museum Beyeler ausgestellt ist, wird in dieser Verdichtung nicht mehr zu sehen sein. Wer große Weltkunst sehen will, darf diese Ausstellung nicht versäumen…

 

Der Isenheimer Altar im Museum Unter den Linden in Colmar gehört zu den höchsten Leistungen der deutschen Kunst der Dürerzeit. Mathias Grünewald schuf ihn zwischen 1512 -16. Die berühmte Kreuzigung veranschaulicht das Leiden Christi in einer nie zuvor und auch in der Folgezeit einer nie wieder erreichten Eindringlichkeit.

Zum Abschluss der 2-Tagesreise Besuch des Affenbergs an der Hohen Königsburg (La Montagne des Singes - Affenberg).

Die Unkosten belaufen sich für Mitglieder auf 225,-€, für Gäste auf 245,-€, davon 50, --€ bei Anmeldung

(Extra: Audio Guide ca. 8,- €).

Der Anmeldeschluss ist am 08. März 2019 (Stadtbücherei Tel. 06124 4148 oder

U. Boy-Malsch 06124 8082 oder Dieter Klein Mail: dieterkln@t-online.de ).

Die Leistungen umfassen: Unterkunft im Hotel Vaillant, F-67600 Sélestat (moderne Zimmer mit Bad oder

Dusche / WC, Telefon, TV), Frühstücksbuffet, Abendessen; Führung Isenheimer Altar, Eintritte, Trinkgelder

Vorstand

Termine

Mitglied

werden

Kontakt

Karten bestellen

Freunde

Sponsoren

Rückblick

Freunde

DSCF0309
DSCF1