Barockhaus Laufenselden

Die Kulturvereinigung Heidenrod sagt alle Veranstaltungen bis einschließlich 1. September 2020 ab

 

Aufgrund der anhaltenden Vorbeugungsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus sieht sich die Kulturvereinigung Heidenrod gezwungen, alle geplanten Veranstaltungen bis einschließlich 1. September 2020 abzusagen. Abgesagt werden muss auch das alljährliche Orgelkonzert zur Sommersonnenwende auf dem Altenberg am 21. Juni und die geplante Kulturgroßveranstaltung KulturNatur im Wispertal am 30. August, wo sehr viele namhafte Künstlerinnen und Künstler aus der Region teilgenommen hätten. Betroffen sind Konzerte, Vernissagen, Filme, offene Ateliers und auch Kunstfahrten. In den hiesigen Liegenschaften und Veranstaltungsorten ist es leider nicht möglich die erforderlichen Sicherheits-  und Abstandsvorschriften für die Teilnehmenden zu gewährleisten.

Die Kulturvereinigung Heidenrod wird im Sommer rechtzeitig nach Bekanntwerden der neuen Lage zur Pandemie entscheiden, ob die generelle Absage auf den Zeitraum bis Ende 2020 ausgedehnt werden muss. Betroffen sind mittlerweile über 20 Veranstaltungen der KVH in Heidenrod. Dies ist ein massiver Einbruch für die Kultur in Heidenrod und in die Arbeit der Kulturvereinigung in nie gekanntem Ausmaß. Die KVH wird versuchen, dies alles 2021 und 2022 zu kompensieren, sofern die Pandemie überwunden ist.

Das Landesplizeiorchester spielt in Heidenrod-Nauroth

Es ist ein ganz besonderes Ereignis wenn das Landespolizeiorchester spielt. Umso mehr freuen wir uns, das Orchester in Heidenrod-Nauroth begrüßen zu können!

Find out more »
EUR15

Posaunenkonzert „Alles Blech“ in der evangelischen Kirche Kemel

Die Kulturvereinigung Heidenrod schätzt sich sehr glücklich, das Posaunenensemble Mainz wieder nach Heidenrod zu einem Konzert gewonnen zu haben

Find out more »

Kunstausstellung Marc Chagall: „Welt in Aufruhr“ in der Schirn-Kunsthalle Frankfurt

im Herbst widmet die Schirn Kunsthalle Frankfurt dem Künstler Marc Chagall eine bedeutende Ausstellung.
Zu diesem Highlight lädt die Kulturvereinigung Heidenrod zusammen mit der Kulturvereinigung Bad Schwalbach sehr herzlich ein.

Find out more »
EUR25

Große Bühnenshow mit dem Huub Dutch Duo „Life is fine – when you’re on Wäscheline!“

Fetzige Songs, Trompete und Klavier vom Charismatischen Musik-Entertainer Huub Dutch in Kombination mit bluesigem Bühnen-Stoiker Chris Oettinger, kleine Besetztung und große Show!

Find out more »
10EUR

Das Jazz-Event in Huppert: Hermann Kocks „Klangcraft” & Heinz Dieter Sauerborn

Das Jazz-Event in Huppert: Es spielen Hermann Kocks "Klangcraft” & Heinz Dieter Sauerborn

Find out more »
10EUR

Ankündigung: Kunsthandwerkermarkt

Die Kulturvereinigung Heidenrod veranstaltet am Samstag, den 19. November den „15.  Kunsthandwerkmarkt“ in der Limeshalle in Heidenrod-Huppert

Find out more »

Kai Kramosta mit „Es weihnachtet schwer“ Weihnachtscomedy in Nauroth!

"Nauroth wir beben!" Das verspricht der Comedian Kai Kamostra, der am 02. Dezember in der Alten Dreschhalle in Heidenrod aufschlagen wird.

Find out more »
EUR15

„It Might Be Christmas Every Day“ Weihnachtslieder aus aller Welt mit Silvia Willecke und Andreas Hertel

Ein Adventskonzert der besonderen Art mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern aus aller Welt von traditionell bis Jazz und Pop mit Silvia Willecke und Andreas Hertel zum dritten Advent findet in der evangelischen Kirche in Heidenrod-Kemel statt

Find out more »

Tagesfahrt zur Expressionisten-Ausstellung im Museum Folkwang in  Essen

"Es  ist eine ausgewählt schöne Sammlung, wie sie wohl selten zustande kommt“, begeisterte sich August Macke 1908 nach einem Besuch im Museum Folkwang in Essen

Find out more »

Brüssel und das Europaparlament, Zweitagesfahrt

Die Fahrt umfasst die Besichtigung des Europäischen Rates und Parlaments sowie den Besuch einer Sitzung am 1.Tag. Bei einer 3-stündigen Stadtführung werden am 2. Tag die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Metropole angesteuert

Find out more »