Kunstgarten in Zorn Nachlese
Jutta Dostert - Netzkunst

Kunstgarten in Zorn Nachlese

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Aktuelles

Malerei, Fotografien und Skulpturen aber auch Musik und Tanz standen auf dem Plan, den Ulrike Schmidt am 27.und 28.August für den traditionellen Kunstgarten auf ihrem Anwesen ausgearbeitet hatte.

Das weitläufige Grundstück wurde jeweils von Künstlern zahlreicher Genres belebt.

Es waren u.a. Arbeiten von dem weltweit tätigen Fotografen Rui Camilo zu sehen und ausdrucksstarke Fotos von dem leider kürzlich verstorbenen Wiesbadener Fotografen Michael Link. Ebenfalls vertreten war Pit Klesius mit Skulpturen aus Holz und Stein, sowie der Maler und Bildhauer Shar Tlegen.

Ein Highlight der Ausstellung waren sicher die Bilder von Jugendlichen, die am Malworkshop im Juli teilgenommen hatten.

Das vielfältige Programm umfasste aber auch Einblicke in die Bewegungskunst des Tai Chi, Lesungen, Mosaik-und Glaskunst sowie musikalische Unterhaltung mit dem Liedermacher Harald Schneider und dem Perkussionist Cid de Freitas. Dieser bot Kunstgartengästen einen Trommelworkshop an.

Mehr erfahren auf der Website von Ulrike Schmidt

Kunstgarten- Gallerie

Junge Künstler stellen ihre Werke vom Malworkshop aus