Die Kulturvereinigung Heidenrod trauert um Herbert Gassen

Wir trauern um Herbert Gassen, der am 15. März nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist.

Herbert Gassen hat die Arbeit der Kulturvereinigung Heidenrod und der Kulturpolitik in Heidenrod stark mitgeprägt. Er war über lange Jahre Vorstandsmitglied und Schatzmeister. Herbert Gassen ist in dieser Aufgabe sehr vielen Menschen begegnet, die ihn schätzen gelernt haben und in sehr guter Erinnerung behalten.

Herbert Gassen war vor allem der Musik verbunden und hat viele Jahre in Chören in der Region mitgewirkt.

„Mit Herbert Gassen verlieren einen guten Freund und Mitstreiter für die Kultur, den wir im Herzen bewahren werden“, so Prof. Klaus Werk, Vorsitzender der KVH.

Herbert Gassen wurde 82 Jahre alt.