Das Klangcraft Trio spielte hochkarätigen Jazz in Huppert

Das Klangcraft Trio spielte hochkarätigen Jazz in Huppert

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Aktuelles

Am 19. November 2021 gab Hermann Kock mit seiner Formation „Klangcraft“  wieder sein traditionelles Herbstkonzert vor Publikum in Heidenrod-Huppert. Uns wurde ein besonderes Musik- und Klangerlebnis geboten. Dafür erhielt Klangcraft wie immer begeisterten Beifall.

Wir erinnern auch an die Live- Stream- Übertragung aus dem Barockaus  Laufenselden in diesem Jahr. Das Video steht auf unserer YouTube Seite weiterhin zur Verfügung.

Das Klangcraft Trio mit Hermann Kock, Moritz Grenzmann, und Manuel Seng verbindet hypnotische Grooves mit expressiven Kollektivimprovisationen und begeistert mit ihrer kaum zu überbietenden Spielfreude Kritiker und Publikum zugleich. Klangcraft sind mittlerweile bundesweit auf Tour.

Schlagzeuger Hermann Kock hat die ersten Topseller Produktionen des Sagmeister Trios  eingespielt und mit Soulröhre Maxine Howard europaweit getourt. Rundfunkproduktionen und Tour u.a. mit dem Wilson de Oliveira/Rainer Brüninghaus Quartett und Peter Gigers „World Family of Percussion“. Bassist Moritz Grenzmann hat an der Musikhochschule Mainz studiert und verbindet Akkordtappings mit Flageolets zu seinem unverwechselbaren Stil.

Der mehrfache Jugend – Musiziert Preisträger Manuel Seng in der Sparte „Klassik“ gibt durch sein virtuoses und expressives Pianospiel dem Trio eine unverwechselbare Note. Starke Songs mit Jazz, World und Balkan Beat Einflüssen treffen auf knackige Funkriffs, ausgedehnte Improvisationen und schöne Melodien.

2017 waren Klangcraft u.a. Headliner bei der international renommierten Blues`n` Jazz Rallye, Luxemburg; 2018 Release ihrer zweiten CD, sowie Produktionen für den Hessischen Rundfunk, SWR – TV und Festivalauftritte in Hessen, Rheinland – Pfalz, Baden-Württemberg, Franken, Saarland, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern. 2022 gastieren Klangcraft im Rahmen der internationalen Jazzfestivals Varna und St. Wendel.

Darmstädter Echo berichtet: „Voller Energie und mit einer tollen Bühnenperformance auf höchstem musikalischem Niveau konnte „Klangcraft“ bis zum Schluss begeistern“.

Spenden für unsere Veranstaltungen sind möglich und erwünscht durch Überweisung auf unser  Konto bei der NASPA oder mittels PayPal. Bitte geben Sie bei Überweisungen Ihre Adresse an, wenn Sie eine Spendenquittung wünschen. Außerdem würden wir uns gerne auch persönlich bedanken.

Überweisung auf unser Konto bei der NASPA:

IBAN:    DE03510500150393196505

BIC:      NASSDE55XXX

Spenden Sie bequem durch Anklicken mittels Ihres PayPal- Kontos.