Das Klangcraft Trio spielte hochkarätigen Jazz

Das Klangcraft Trio spielte hochkarätigen Jazz

Unser drittes Live Stream Konzert konnte am Abend des 15. Mai erfolgreich übertragen werden.

Das Klangcraft Trio mit Hermann Kock, Moritz Grenzmann und Manuel Seng überzeugte wieder mit brillanten Interpretationen der Stücke, die der Fangemeinde mindestens teilweise bekannt sein dürften. Diesmal kamen die Grooves und expressiven Kollektivimprovisationen aus dem Konzertambiente des Barockhauses in Laufenselden . Wir freuen uns, dass die Tontechnik, bereitgestellt von YEEHAWphotos, die kaum zu überbietende Spielfreude der Drei optimal wiedergeben konnte. Den Künstlern und Technikern gilt unser großes Dankeschön!

Für alle, die das Konzert nicht live verfolgen konnten oder einfach nochmal sehen und hören wollen steht die Aufzeichnung des Streams auf YouTube mit allen Kommentaren zur Verfügung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Playlist:

Im Blindflug/November       – komponiert von Seng/Grenzmann/Kock

Warten auf das Meer          – komponiert von Feine Sahne Fischfilet

Mr. Bifteki                             – komponiert von Seng/Grenzmann/Kock

Dancing with a snowflake   – komponiert von Seng/Grenzmann/Kock

A Borboleta                          – komponiert von Seng/Grenzmann/Kock