Keine öffentlichen Veranstaltungen der Kulturvereinigung bis 31. März 2021

Keine öffentlichen Veranstaltungen der Kulturvereinigung bis 31. März 2021

Die Kulturvereinigung Heidenrod informiert:

Aufgrund der verständlichen Fortschreibung und der Verschärfung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus sieht sich auch die Kulturvereinigung Heidenrod gezwungen, alle geplanten Veranstaltungen bis Ostern 2021 erneut abzusagen. Betroffen sind Konzerte, Vernissagen, Filme, offene Ateliers und auch Kunstfahrten.

Der Vorstand der Kulturvereinigung wird direkt nach Ostern entscheiden, wann und wie nach Ende des Lockdown die Aktivitäten und der Kulturbetrieb in Heidenrod wieder aufgenommen werden kann. Die KVH bittet alle Bürgerinnen und Bürger in Heidenrod um Nachsicht und Zuversicht auf Neues im Kulturbereich. Die KVH wird alles tun, damit das kulturelle Leben in 2021 wieder neu starten kann.

Prof. Klaus Werk, 1.Vorstand