Literarischer Lesekreis

Literarischer Lesekreis

Der Lesekreis besteht bereits seit dem Jahr 2000 und trifft sich regelmäßig in Kemel unter der Leitung von Gertrud Westerwelle. Zurzeit treffen sich etwa 10 Leserinnen und 1 Leser zu aktuellen Themen der Literatur. Es wird sich dabei auf eine Lektüre verständigt, die dann in der folgenden Sitzung besprochen wird und zuvor von dem Teilnehmerkreis gelesen wird. Es ist eine sehr diskussionsfreudige und interessierte Gruppe, die an dieser Arbeit sehr viel Spaß findet. Der Gewinn liegt vor allem im Diskurs der doch immer unterschiedlichen Meinung zu der jeweiligen Lektüre. So wurden schon etwa 160 Literaturen behandelt.

Die Treffen finden 1 x im Monat immer am zweiten Mittwoch im Monat von 10h bis 12.00 h in Kemel im evangelischen Gemeindehaus (Bäderstraße) statt.

Interessierte können sich an die KVH wenden und werden dann nähergehend benachrichtigt.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen